CD-Verkauf umsatzsteuerfrei?

Ist der Verkauf von Tonträgern durch Künstler steuerbefreit?

mehr


Sido

Sido, alias Paul Hartmut Würdig, begann im Jahr 2003 seine Solokarriere mit zwei Songs, die umgehend der...

mehr


Bundesfinanzhof

Eintrittskarten für ausländische Veranstaltungen

Verkauf von Eintrittskarten für ausländische Veranstaltungen

 

Der Verkauf von Eintrittskarten für Veranstaltungen im Ausland an ein inländisches Reiseunternehmen unterliegt als sonstige Leistung i.S. von § 3a Abs. 1 UStG der inländischen Umsatzsteuer. 

 

Der Zwischenhandel ist nach Ansicht des Bundesfinanzhofes eine sonstige Leistung, die am Sitzort des Leistenden zu besteuern ist. 

 

PDF zum Download

zurück zu: Archiv / Suche