Kameramann selbständig?

Regisseur und Kameramann nicht lohnsteuerpflichtig?

mehr


Finanzamt

medienvorsorge.de hat in einer erstmaligen bundesweiten Umfrage die Leiter aller deutschen Finanzämter...

mehr


Wie melde ich meine künstlerische Tätigkeit an?

Eine Gewerbeanmeldung ist bei Aufnahme der freiberuflichen Tätigkeit nicht vorzunehmen. Dem Finanzamt ist eine Anmeldung der freiberuflichen Tätigkeit einzureichen. Dies muss spätestens vier Wochen nach Aufnahme der Tätigkeit erfolgen. Das Finanzamt wird daraufhin eine Steuernummer erlassen. 

 

PDF zum Download

zurück zu: FAQ