CD-Verkauf umsatzsteuerfrei?

Ist der Verkauf von Tonträgern durch Künstler steuerbefreit?

mehr


Lu Possehl

Seit über 20 Jahren ist die Malerin und Bildhauerin Lu Possehl aus der Düsseldorfer Kunstszene nicht mehr weg...

mehr


Was bedeutet "Berufsmäßigkeit"

Berufsmäßig wird eine Beschäftigung dann ausgeübt, wenn sie für den Arbeitnehmer nicht von untergeordneter wirtschaftlicher Bedeutung ist, also zur Absicherung des Lebensunterhalts beiträgt und daher den Charakter eines Zusatzverdienstes verliert. Dies kann geschehen, wenn Zeit- oder Lohngrenzen überschritten werden. Infolgedessen wird die Beschäftigung versicherungspflichtig.

 

Wird neben der selbständigen Tätigkeit eine kurzfristige Beschäftigung mit einem Arbeitsentgelt von mehr als EUR 400,00 ausgeübt, so ist diese nicht berufsmäßig aber dennoch möglich.

 

PDF zum Download

zurück zu: FAQ